Beiträge von James Hill

Ein neuer Markplatz steht zum sichern Handeln bereit:
Klick mich!

Erstell ein Angebot oder biete auf eine Kleinanzeige! Nun sicher(™) und automatisiert.

    Anerkennung von "DKL - Die Kopflosen"


    Guten Tag werte Damen, werte Herren.


    Mit Hilfe von diesem Schreibens möchte ich eine Anerkennung für die Gruppierung "Die Kopflosen" beantragen.


    Wir, Die Kopflosen, eine Gang, eine Familie.

    Fangen wir an... ca 3 Jahre ist es her, dort wurde die Gang Die Kopflosen gegründet.

    Ein paar wenige klein Kriminelle die ihre Kupfer Touren gemacht haben und Tanken mit 9mm Waffen ausgeraubt haben um an ein wenig Geld zu kommen.

    Diese Kleinkriminellen haben einst am Kavala Marktplatz einen Herren angetroffen.. einen Herren dessen Wut und Verzweiflung nahezu unbeschreiblich war...

    Als er uns aufklärte, dass er auf der Suche nach einer kleinen Gruppierung sei die er mit aufbauen möchte, kamen wir in Verhandlung.

    Die Verhandlung ging soweit, dass er viele seiner Kameraden aus dem ehemaligen Militär Dienst und Polizei Dienst auf die Insel fliegen lasste, nur um

    diesem Polizei Staat einhalt zu bieten. Aber auch feindliche Gruppierungen waren unser Ziel.. nun mussten wir uns eine Grundlage aufbauen um überhaupt

    mit der Polizei und anderen Gruppierungen, die zum besagten Zeitpunkt wesentlich stärker als wir waren, entgegen zu wirken.


    Wir trainierten.. wir trainierten jeden Tag..

    Erst waren es Tankstellen und die Kupferroute die wir uns unter den Nagel gerissen haben.. allerdings war dies nicht genug.. Nein! Wir wollten mehr.

    Die ersten Monate verstrichen, sehr harte Monate, intensives Training und Verhandlungen mit unter anderem der GLI, die uns ein Angebot machten für uns Waffen

    herzustellen.

    Und so nahmen wir das Angebot dankend an! Die GLI hat uns alles gemacht was wir wollten.. von Cyrus (9,3mm) über MK-1 und vielem mehr.

    Und so standen wir da, ohne Unterkunft.. Als uns ein Herr, an dessen Namen ich mich nicht erinnern kann, anbot einen kleinen Stützpunkt aufzubauen, für eine monatliche

    Summe, nahmen wir auch das Angebot dankend an. Unsere Grundlage ist geschaffen! Große Waffen, einen Stützpunkt und Fahrzeuge mit denen wir arbeiten konnten.

    So geschah es, die ersten Gefechte in den Gangverstecken, die Polizei die nur erstaunt war sich aber noch nicht beeindrucken ließ, feindliche Gangs die uns unsere

    Existenz nehmen wollten.. auch gegen die konnten wir ankommen! Wir hatten eine Chance!


    Die Chance die wir über Monatelanges Training, einer heranwachsenden Gruppierung, einem stetig wachsenden Geldbeutel und einem großen Waffen- sowie Fahrzeugarsenal, nutzen!

    Wir die DKL hatten einen Namen! Mit der Zeit wurden allerdings auch die Gruppierungen immer kleiner.. unsere Mitglieder verschwanden wie aus dem nichts und es schien als ob

    es keinen Ausweg mehr gebe und wir uns wieder stellen müssten... dem Polizeistaat.

    Wir trafen den Anführer eine militärischen Kampftruppe "SEALS", auch diese hatten das selbe Problem. Mit gegenseitiger Immunität und einem Bündniss ließ sich alles regeln!

    Die SEALS wurden recht schnell eine von uns, man hat sich verstanden und hatte viel Spaß, das gleiche Ziel und eine Perspektive.

    Die Perspektive die Polizei in die Knie zu zwingen!


    Und so geschah es.. eines Tages als diese Fusionierung mit den SEALS geschah und in den Medien breit gefächert war..

    Die Polizei, der Staat und die Mitbewohner der Insel hatten Angst.. Angst um ihr hab und gut.. die Polizei rührte kein einzigen Finger gegen uns

    und unterwarfen sich uns.. unser Ziel war an diesem Zeitpunkt erreicht.. doch dann geschah es


    Das Militär eines anderen Staates wurde zur Unterstützung gerufen, die Polizei samt einer riesen Masse stürmte im Frühjar 2020 den DKL Stützpunkt und wir wurden verschleppt..

    eingepackt, wie eine Art Geisel..

    Doch es kam schlimmer, als wir erwachten saßen wir in einem Käfig.. mit Spinnen, ekligen Ratten und dem widerlichsten Essen..

    Das Militär hat uns aus der Insel verbannt! Wir schworen uns ewige Rache an dem Staat und seines gleichen!

    Monate hat es gedauert.. gefühlte Jahre.

    Doch eines Tages, kam der Bürgermeister der Insel zu uns zurück, der Wärter garantierte dem Präsidenten und dem Staat das wir

    keine Chance hätten uns erneut auf der Insel so breit zu fächern.. wir wurden zurück nach Altis gebracht im frühen Sommer 2020.

    Geschwächt, hungrig und durstig waren wir wieder bei Toto der nur mit großen Augen auf uns schaute und anfing nervös zu werden.. Er erkannte den Hass in uns!


    Wir liefen die Hauptstraße am Airfield entlang, keine Schüsse fielen nur die Ammos konnten wir sichten.. es war friedlich.. doch eine Ausnahme gab es: "Eloah Kartell"

    In der Hoffnung eine erfolgreiche Verhandlung mit dem Kopf des Kartells zu führen, entschloss sich das bereits bekannte Gesicht dazu, uns aufzunehmen.

    Nach dem gleichen Prinzip: "Mund abwischen und weiter machen" haben wir unser altes zerstörtes Arsenal aufgefunden.. ein paar wenige Waffen konnten gerettet werden.

    Es erreichte eine Perspektive die wir nie zuvor erkannt haben.. die Hoffnung ist wieder da.. der Staat wird erneut in die Knie gezwungen..


    Dem Respekt unseres nun alten Kopfes gegenüber wird der letzte Teil.. hier nicht geschrieben...



    Grundsätze, Regeln und Ziele dieser Gruppierung


    - Es gilt für alle das gleiche Recht!

    - Es wird immer zusammen gehalten

    - Es wird den täglichen Aktivitäten stets nachgegangen

    - Jeder MUSS zu JEDER ZEIT bei ALLEN AKTIVITÄTEN das Clantag tragen! (250.000 Euro)

    - P A N S WIRD NICHT GECALLT


    Zu den Aktivitäten und Zielen zählt es:


    - dem Polizeistaat Altis einhalt gebieten,

    - Die Gangeroberung gewinnen,

    - Die Gangverstecke halten,

    - Illegale wie legale Routen kontrollieren


    !! GEAR PFLICHT !!:


    Die Gearpflicht beinhaltet alle Teile die DU für die aktive Zeit in der DKL IMMER bei dir tragen musst.

    Ausnahme gilt bei: Absprache & farming!


    I-Inventar:

    - Min. 2 First Aid Kids

    - 1 Repair Kit

    - Genügend Magazine (10-12 / Bei mehr als 50 Schuss/pR. 2-3 Magazine)

    - eine Waffe ab dem Kaliber 5.56mm (Ausnahme: Absprache/Geld)


    Z-Inventar:

    - 3 Dietriche

    - 3 Schmerzmittel

    - 15 Redgull

    - 2 Benzinkanister

    - Genügend Essen

    - Optional: 1-2 Kabelbinder)





    Anforderungen für eine erfolgreiche Bewerbung bei DKL


    - Mindestalter von 16 Jahren

    - Millitärische Erfahrungen

    - Ein Teamspeak³ Funkgerät

    - Erfahrungen im Roleplay


    Vorgehen:


    Ihr sprecht einen von uns an, wenn unser Forenbereich da ist bewerbt ihr euch schriftlich.


    Aktuelle Bewerbungsphase: Geschlossen


    Freunde und Verbündete dieser Gruppierung


    Eloah Kartell (AE)

    Global Logistics Inc (GLI - Verbündet)


    Member der Gruppierung [5]

    James Hill [ James Hill ] - Leiter der Gruppierung

    Moritz der Heimscheisser [ Zerux ] - Leiter der Gruppierung

    Jeff Jones - DKL Og

    Erik Kingdorf - DKL Og

    Sky Racer - DKL Og


    Craig Eastpak - Mitglied

    Martin Faust - Mitglied

    Harri Bo - Mitglied

    Tobi Egal - Mitglied

    Dean Cerbov - Mitglied

    Ridley Scott - Mitglied

    Rico Cerbov - Mitglied

    Luca Vatra - Mitglied

    Ivan Cerbov - Mitglied

    Wolfgang Schmidt - Mitglied

    Juri Jones - Mitglied

    Georg Fassbrause - Mitglied

    Wladimir Mayakovsky - Mitglied



    So und jetzt mal zu unserem OOC-Part:


    Wir, die DKL, sind eigentlich seit ca 2-3 Jahren auf diesem Server vertreten. Durch damalige Umstände wurde die Gruppierung getrennt und kam in EK wieder zusammen.

    Da wir die alten Gang Fights vermissen und ein wenig mehr Action, nicht nur gegen Cops, uns gewünscht haben, haben wir diese Gruppierung wieder unter komplett neuer

    Leitung gegründet. Grundsätze, Ziele etc. ist nach wie vor gleich. Wir erhoffen uns einfach das mal ein wenig mehr Gruppierungen etwas machen und es nicht nur eine Übermacht gibt (EK/AE).

    Wir sind immernoch befreundet und man kann sich definitiv noch unterhalten, allerdings war wie oben Erwähnt dies unsere Motivation.

    Daher hoffen wir mal, dass es wieder besser wird hier ;D


    Nebenbei beantragen wir auch unser altes Clanlevel (4) wieder zurück.

    Zumindest 2 oder 3 wäre schon gut!


    Haut rein!