Beiträge von Hobbs

    Okay, auch wenn ich dich mag, aber jetzt reichts. Aktualisiere mal deine dreckige Signatur, oder seit wann heißt du "Julien Sandler" ?! Ist die bis nachher nicht aktualisiert, entführe ich deine Eltern und behalte die so lange in meinem Keller, bis die Signatur aktualisiert wurde. Verdammter Fischkopf wirklich!

    Grüßt euch,


    hätte mal einen Verbesserungsvorschlag den tatsächlich nicht nur die PvP Fanatiker betrifft xD


    Es geht um die "Splendid Lightning Mod" Wie der Name schon sagt, ist es eine Mod die nochmal die Grafik in Arma 3 verbessert. Schatten und Himmel sind hauptsächlich betroffen und lassen das ganze schöner und realistischer aussehen.


    Ich mein wer wünscht es sich nicht, in einem Ammo einen cleanen Ausblick auf die schönen Straßen von Altis zu haben?!


    Die Mod könnte man in den Launcher (wie die Soundmod) einfügen, so wird keiner gezwungen diese zu verwenden und jeder kann frei entscheiden ob er sie nutzen möchte. Optional einfach per Steam abonnieren.


    Auf mein aktuelles System (I5 9600k 4,7 MHz, Gtx 1060 6gb & 16 GB DDR 4 RAM) hat die Mod keine negativen Auswirkungen. Ich spiele auf hohen Arma 3 Settings und kann noch immer ohne Probleme mit mind. 60 - 120 Fps auf Altis verbringen.


    Hier mal ein kleiner Einblick:




    Ich hoffe euch gefällt mein Vorschlag. Gerne Feedback und Resonanz verteilen. Ich freue mich demnächst auf einen schönen Sonnenuntergang, den ich perfekt aus meinem Ammo genießen kann, so macht das farmen doch viel mehr Spaß :love:


    Gruß


    Hobbs

    Und wofür brauchen wir noch eine PvP zone`? Das wäre doch wieder ein Statisches Gefechtsfeld oder sehe ich das falsch? Hab ihr denn schon mal überlegt das es ein RP Server ist und kein KOTH?



    Ay Caramba,


    also um das kurz evtl. zu erläutern, wir sind im Jahr 2021. Die meisten spielen Arma schon mindestens 3 Jahre und haben auch auf LYL schon einiges erreicht. Hierfür verwende ich als Beispiel mal meine Wenigkeit: Laut Dashboard habe ich nun fast 3k Arma Stunden auf diesem Server verbracht. Spiele seit Ende 2017 hier und habe bereits 1 1/2 Jahre als Civ gespielt. Knapp 100 Stunden als THW und nun die letzten 1 1/2 Jahre als Cop (mit Unterbrechung) gespielt. Ich saß als Civ meist 5 von 7 Tagen im Ammo, hatte eine eigene Gruppierung und habe das Civ leben "durchgespielt". Bin jetzt Polizeidirektor und habe das Cop Leben "durchgespielt". Wie soll ich mich nun auf LYL beschäftigen? Craften? -Huch schon Lv 20.


    Es gibt hier sehr viele Spieler, die den Server durch gute und schlechte Zeiten begleitet haben und nun einfach keine dauerhafte Beschäftigung mehr finden. Na klar kann man versuchen nur noch Roleplay zu führen, aber ich glaube das wird mit der Zeit auch ziemlich einseitig und daher langweilig. Durch PvP Content gibt man solchen Spielern die Möglichkeit sich anderweitig zu beschäftigen. Der Bereich PvP kann man nicht so schnell durchspielen, man lernt ständig neue "Features" kennen und trifft auf bessere Gegner die man besiegen möchte.


    Wer weiterhin im Ammo Stunden knallen möchte kann das doch gerne tun, hab ich nichts dagegen, aber ständig das Argument "Ewww Koth Server oder Roleplay Server" zu verwenden wirkt ziemlich einfallslos und schwach. Arma 3 ist ein Spiel bei dem es mehr als nur Ammo fahren gibt.


    Wort zum Montag, Amen!


    Gruß


    Hobbs

    Halloooo ihr Roleplayer,


    also das RP sollte in jeder Situation immer Vordergrund stehen. Es gibt aber viele Situation sowohl als Civ und Cop, bei denen durch KG´s das RP stark reduziert werden muss, um sein eigenes Leben zu schützen (Serverregel Value of Life). Man muss da grundsätzlich einfach ehrlich sein, man bringt sich erstmal in Sicherheit, dass man kein Leuchtspur Zweibein Roach aus irgendeiner Hecke bekommt. Wenn das Gefecht beendet ist, ist immer noch genug Zeit für das geliebte Roleplay.


    Es gibt Server beispielsweise wie GrandTheftArma, da kannst du selbst aufm Kavala Markt überfallen werden. Mich hat man am ersten Tag auf GTA im Kleiderladen nackt gemacht. Also keine Ahnung diese "Verhältnismäßigkeit-, Fairplay- und Roleplay - Thematik hier auf LYL finde ich aktuell nur noch amüsant.


    Also vielleicht sollte man einfach mal das schätzen was man auf LYL hat (50% Regel, Chop Regel, Verhältnismäßigkeit und Co.) , statt ständig zu chatten.


    Grüße

    hab bisher, nur einmal AK gemacht und hatte eher net so des geile erlebnis. Cops pushen rein und laggen sich durch die räume, könnte auch dpi abuse sein aber naja....


    hier nen vid:


    allgemein lagt der server gerade viel zu viel (altis) :(

    Moin,


    liegt leider tatsächlich an dem Schiff. Ist nichts anderes wie ein Tower Bug, einmal beim Sprinten eine Wand berührt und der Spieler lagt. Seitens der Cops erleben wir so etwas auch sehr häufig, weshalb ich immer den Beamten predige, dass sie immer in Bewegung bleiben, könnte ja immer ein Profi durch das Schiff lagen.

    Hauptsächlich passiert dieses Lagen bei den Cops, weil diese schnell pushen.


    Siehe hier: 🤌



    Mfg


    Roger Hobbs

    Also ich hab mal bei einer Bank zugesehen war persöhnlich nur drin aber nicht am machen. Das größte Problem ist, das es extrem Cop lastig gebaut ist.

    Die Cops rennen einfach mit hochkalibirgen waffen rein und wallbangen einfach alles weswegen durch den coplastigen Aufbau es einfach keinen Spaß macht.

    Ohh Hilfe,


    Geliebter Kollege Anwalt. Die Bank besteht Gebäuden bei der meistens die Verteidiger eine Position haben, bei der um Rechte Winkel peaken kann, Wallbang sichere Wände haben oder einfach an Positionen schimmeln mit denen die pushenden Cops nicht rechnen. Als Cop läufst du je nach Gebäude blind auf deine Gegner zu. Meistens hat die Person, die spontan peaked einen emenzen Vorteil.


    Ich würde mal behaupten, dass du durch reines Zuschauen keinen blassen Schimmer hast, was sich genau im Bankgelände abspielt.


    Bitte nicht reinchatten wenn man keine Ahnung hat 😉 kannst ja mal recherchieren, gibt genug Montagen bei denen man das Vorgehen bei Banken gut erkennt.


    Mfg


    Roger Hobbs

    Erst die Nacht heller, weil ihr bei Nacht erkennt ob der Gegner down ist und jetzt nen Fadenkreuz, weil ihr sonst den Recoil aus der Hüfte nicht kontrollieren könnt? Geht üben oder klebt euch ein Fadenkreuz auf den Bildschirm


    Andere können es in stressigen Situationen auch. Sieht Hill himself:

    Outch,


    Jetzt hast du uns erwischt 😑


    Wir schreiben das Jahr 2021, Arma besteht aus zwei verschiedenen Gruppen, die die gerne sich in dem Game weiterentwickeln möchten, neue Ideen und Techniken erlernen und sich den den Arsch aufreisen um besser zu werden und denen die mit ihrem Zweibein ohne Doppel C meinen ihren Ammo den ganzen Tag über die Insel zu schaukeln, würde mal behaupten, dich findet man in Gruppe 2 (wie ein Teil die gedissliked haben)


    Aktuell erfreut sich der Ammo immer mehr an neuen Updates, neue Routen, neue Verarbeiterposis plaplapla.


    Arma verliert immer mehr an Spieler (natürlich aus beiden Gruppen), aber hauptsächlich gehen irgendwann die Leute, die das Game durchgespielt haben. Kleine Änderungen im PvP können da schon einiges bewirken. Aber wenn man noch im Jahr 2021 seine Arma 2017 Filme fährt, kann man da auch nicht mehr helfen.


    Ich glaube deine / eure große Angst ist, dass durch neuen PvP Content (Fadenkreuz) nicht mehr immer den Vorteil habt wenn ihr auf 200m den Zweibein Jimmy macht, man könnte ja einen kurzen Peak bekommen und sein wertvolles Ammo Equipment verlieren.


    Also keine Ahnung, manche sollten sich wirklich mal überlegen, ob wir Arma oder Landwirtschaftssimulator spielen #NoFront


    Mfg


    Roger Hobbs



    Liebe die Ammos und deren Fahrer natürlich trotzdem sehr.

    Vollkommener Schwachsinn!


    Warum sollten wir noch mehr Zeit in irgendwelchen Much Basen verbringen. Es reicht schon, dass genug Gruppierungen nur noch Basen anfahren, weil sie im Fahrzeug Fight verlieren.


    Einfach mal beim Farmen bisschen Hirn anstrengen, dann wird man auch nicht geraidet, dass ist nicht nur leicht gesagt, sondern auch bewiesen, ich war auch fast von meinen demnächst 3K Stunden, bisschen weniger als die Hälfte Civ und konnte mir Wochenende für Wochenende eine reiche Nase farmen.


    Wird ja wohl nicht all so schwer sein, mit kleinen Tricks sein Hack vor den bösen Cops zu verstecken.


    Gruß


    Hobbs

    Joa richtig realistisch wenn nach 1000km der motor nicht mehr geht nicejoke dude
    wenn ich im reallife nen brennenden LKW sehe weiß ich das der junge mehr als 1000km gefahren ist ! danke für die info

    Muss ich nachhelfen oder merkst du selber dass du Lost bist. ARMA und Reallife ist nicht das GLEICHE!


    Hierbei geht es um den Verschleiß hinsichtlich der Größe von Altis und den ganzen Ammo Fahrern.


    Tu mir bitte einen Gefallen und denk beim nächsten mal nach! Danke!

    An sich eine nette Idee, hast du aber auch bedacht das einige ihr Fahrzeug ausgebaut sowie getuned haben und dann diese Eigenschaften übernommen werden sollen oder das dann diese sachen neu erworben werden müssen.

    Man muss nur den Motor craften und beispielsweise im z neben dem ammo benutzen drücken, dann wird dieser verbaut und der Ammo funktioniert wieder einwandfrei. Tuning etc sollte natürlich immer bestehen (sollte man nicht erneut tunen müssen).

    Guten Morgen Community,


    als hobbymäßiger Ammo Fahrer und ehemalige Farming Ikone, ist mir eine kleine Idee aufgekommen.


    Das Prinzip wäre ein Verschleiß - System für diverse Fahrzeuge wie beispielsweise Hemtt Ammo.


    Wenn das jeweilige Fahrzeug beispielsweise 1000 Kilometer gefahren ist, bekommt es einen Motorschaden und es muss ein neuer gecraftet werden. Um mehr "Spannung" einzubauen könnte man ab 800 Kilometern Motorstörungen einbauen, dass der Spieler darauf hingewiesen wird, dass der Motor demnächst schlapp macht.


    Hier könnte man noch optional um das craften zu umgehen eine THW Funktion einfügen, dass diese den Motor kurzeitig reparieren können, dass er weitere 100 Kilometer mehr läuft.


    Dies würde das RP mit dem THW und allgemein das Spiel Geschehen spannender machen.


    Über Feedback freue Ich mich sehr!


    Mit freundlichen Grüßen


    Roger Hobbs

    (Uida Nögla)