Beiträge von Adolfo Petrone

    Wenn alles versagt hat sollte man vielleicht mal über ganz radikale Lösungen nachdenken.
    Erst mal den ganzen Scheiß deaktivieren der bestimmte Befehle überhaupt möglich macht.
    Mit nem Teppich durch die Map fliegen oder andere Sachen zu machen mag ja ganz cool sein aber in der derzeitigen Lage auch eher zweitrangig.

    Die Dislike Funktion ist schon sinnvoll aber es sollte natürlich auch zu sehen sein wer Dislike drückt.
    Wenn Dislike aktiv wäre dann dann gäbe es sicher sehr viel weniger sinnfreie Kommentare unter den Themen.
    Aber ich kann auch verstehen das man das ausgeschaltet hat um Hate vorzubeugen.

    Ja vielleicht war es besser das Dislike raus zu nehmen wegen dem ahten aber wie will man nun den Leuten beibringen das sie scheiße sind? Manche merken das selber ja nicht und das Dislike war die einzige Möglichkeit ihre Defizite aufzuzeigen.

    Ich dachte Eigentlich das Problem wäre gelöst bis ich wieder aus dem Urlaub zurück bin, nun ist es ja noch schlimmer.
    Es muss wirklich dringend etwas passieren das geht schon viel zu lange so. Ich war früher auch bei einigen Projekten dabei, also falls noch Hilfe gebraucht wird ich kenne mich ganz geringfügig mit Serverstruktur und Sicherheit aus.

    Ich denke an der Größe würde ich nicht viel verändern evtl. beim Huron noch eine Stufe dazu um von 650 auf 700 zu kommen wäre noch ne Option. Schön wäre es natürlich wenn noch ein paar Farmrouten mehr mir dem Huron erreichbar wären weil momentan ist ein Huron vollkommen nutzlos. Luftfarming ist auch kein RP Killer das ist Quatsch niemand hat mehr RP wenn er mit LKW statt Heli von A nach B dümpelt. Hab noch nirgends gesehen das 2 LKW die ganze Zeit nebeneinander fahren um RP zu haben RP findet am Feld, am Verarbeiter oder am Verkäufer statt.

    Mir gefällt der neue Marktplatz in Kavala nicht so sehr gut mit diesen hohen Mauern, wenn man sich auf dem Markplatz befindet fühlt man sich richtig eingesperrt.
    Der Marktplatz ist nicht grundsätzlich schlecht aber diese hohen Mauern und die 2 riesen Hecken vorn beim Festzelt sehen irgendwie komisch aus und schränken das RP mit THW und Polizei auf den Parkplätzen doch erheblich ein. Ich kann schon nachvollziehen das man verhindern will das Fahrezeuge auf den Marktplatz kommen aber nicht nur das sollte im Vordergrund stehen.

    Ja die Ceasar ist mein Heiligtum, aber ist nicht so schlimm wenn das da nicht geht zum starten wollte es nur mal erwähnt haben das es vergessen wurde. Ich bin warscheinlich eh der einzige Bekloppte der früher in dem alten Rebellenposten auf der viel zu kurzen Bahn mit der Ceasar gestartet ist. lol
    Also wegen mir muss da nicht unbedint was geändert werden, ich hole die eh nur zum dumm umher fliegen raus und das kann ich ja am Airfield auch. ;)

    Also ich finde den neuen Rebellenposten sehr gut gelungen er wirkt optisch nicht so steril wie der alte wunderbar geworden das Ding. Allerdings muss mir mal jemand verraten wie ich mit der Ceasar da starten kann, ausparken kann ich da aber starten geht nicht. Ich könnte ja auf der Straße daneben evtl. starten aber ich komme ja auch nicht durch das Tor. pardonpardonpardon

    Ich finde die Westen auch sehr OP. Wie wäre es wenn man die entfernt und nur für besondere Anlässe zulässt. Z.B. das Cops die 5er Westen nur bei der Bank tragen dürfen oder wenn bei einer großen Schießerei eine erhöhte Gefahrenstufe ausgerufen wurde.

    Also für meinen Geschmack gibt es schon mehr als ausreichend Farmrouten ich würde es eher in den Vordergrund stellen kaum benutzte Farmrouten wiederzubeleben. Die normale Ölroute z.B. ist so unwirtschaftlich das die eigentlich keiner macht. Ich hab Systeme gesehen da konnte man Öl vom Feld in Benzin oder Diesel raffinieren und an den Tankstellen abliefern. Je weiter die Tankstelle von der Raffinerie entfernt war umso mehr Geld gab es für die Ladung.