Beiträge von Neox | Otto VonGestern

    Gut aber wenn man es so sieht, haben die Legalen Gruppierungen deutlich mehr Vorteile als die Illegalen.

    Zum Einen können ihnen bei all ihren LEGALEN Routen nur die Hälfte abgenommen werden. Des Weiteren,

    haben sie den Schutz durch die Polizei, Sowie deutlich billigere Lizenzpreise und schnellere und rentablere

    Routen als die Illegalen.

    Es hieß ja nie das sich die illegalen genauso lohnen sollen wie die legalen Routen. Das sind nunmal die Vorteile die die Legalen Gruppierungen haben. (Ansonsten hätten wir nur Illegale Gangs wenn alles gleich gestellt ist)

    Des weiteren haben die Illegalen mehr Waffen und Fahrzeuge zur Verfügung die die Legalen nicht nutzen dürfen. Somit auch wieder Vorteile für die Illegalen Gruppierungen.

    Man hätte auch den Bauplan verkaufen können. Somit ist es nicht die Pflicht diesen zu erlernen. So hättest du auch Profit gemacht.
    Deswegen sollte man nicht unbedingt gleich ein ganzes Konzept entfernen. Zumal es jeden selbst überlassen ist wie man das Ingame nutzt. Jede Gruppierung (Legal/Illegal) sollte selber dafür verantwortlich sein wie sie ihre Farmrouten (Legal u. Illegal gebunden) nutzen. Da es Regeltechnisch nicht verboten ist und das System ''Legal bleibt legal, Illegal bleibt Illegal'' abgelehnt wurde, sehe ich da kein Problem.

    Mfg Neox

    Dann wäre mein Vorschlag den Außenposten zu überarbeiten oder ihn komplett zu entfernen. Wäre doch ganz nice wenn Taxi und THW auf einen Gelände sind aber trotzdem ihren abgetrennten Bereich haben.

    Wie gesagt. Wir sind dagegen und das sollte man akzeptieren sowie respektieren.
    Es geht diesmal nicht um GLI oder Polizei.

    Des weiteren bitte das Thema Taxi-Zentrale mit der Taxileitung abklären und eine passende Lösung finden. (zusätzlich mit den betroffenen Parteien)


    Thema wird geschlossen.

    Stimmte da Tobias voll zu.

    Der Außenposten ist so wenig in Gebrauch. Da könnte man sehr gut auch die Taxigesellschaft mit rein setzen.

    Es muss ja nicht extra wieder etwas neues gemacht werden damit die Missionsdatei wieder größer wird.

    Wie gesagt. Seitens der THW-Leitung abgelehnt.

    wie währe es wenn man das Taxi hq gleich in den bestehenden thw Checkpoint an der Hauptstraße hinter der Craftigstation bei Kavala integriert. Das ist doch e nicht "ausgelastet" weil es ja direkt in Kaval, noch mal ein THW hq giebt. Dann würde es nicht so viele Teile brauchen um irgendwo ein ganzes Taxi hq aus dem Boden zu Stampfen.

    Warum sollte eine Taxi Zentrale mit in das THW HQ integriert werden? Das THW hat mit dem Taxiunternehmen nichts großartig zu tun und ich glaube die Taxifahrer würden sich um eine eigene Zentrale mehr freuen. Des Weiteren bin ich als THW-Leitung dagegen.

    Moin,

    nichtsdestotrotz finde ich die Idee mit der Nachricht, die optional auswählbar ist und bei anderen Spielern dann als Push-Benachrichtigung auftaucht (Verkehrskontrolle), sehr interessant und hilfreich für die Zivilisten. Man könnte zudem die Lautstärke von den Durchsagen erhöhen (was evtl. nach meinem Wissensstand schon passiert ist).

    Ich werde die Idee mir mal notieren.

    Mfg Neox

    Ich glaube man kann sich denken wie eine Zufallsauslosung abläuft. Zumal ich dies in der Community-Besprechung erklärt habe das es per Zufall ausgelost wird.
    Mir geht es nicht um die Frage sondern eher um das Misstrauen nur weil es um irgendwelche Ingame-Preise geht.
    Zusätzlich wurde beim Adventskalender oder anderen Auslosungen auch nicht nachgefragt und dort hätte man auch Leute bevorzugen können. Also frag ich mich eher warum sowas überhaupt hinterfragt wird.

    Für mich kommt das fast so rüber als versucht man das jetzt schlecht zu reden nur weil man mal nicht gewonnen hat.

    Gönnt den Gewinnern ihre Preise und gut ist. Es wird noch weitere Verlosungen geben.

    Mfg


    Zusatz: Da Frage beantwortet ist wird das Thema geschlossen.

    Ich weiß jetzt leider nicht warum man so ein Thema starten muss.

    Ich glaube es macht keinen großen Unterschied ob man das streamt oder nicht. Zufall wäre es so oder so gewesen.

    Man sollte wenigstens ein bisschen Vertrauen in das Team haben.


    Mfg

    Moin,


    als aller erstes muss eure Gruppierung Anerkannt sein und zusätzlich noch Clanlevel 3 erreichen:
    [LYL Clanlevelsystem LINK]


    Clanlevel 3

    • Um dieses Level zu erreichen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

      • Clanlevel 2 erreicht.
      • Mindestens 4 Wochen anerkannt auf LiveYourLife
      • Keine gehäuften Regelverstöße
      • Mindestens 10 gelistete Spieler in der Gruppierung
    • Folgende Vorteile erhält ein Clan mit Clanlevel 3:
      • Berechtigung zur Beantragung einer eigener Clanbase - eigene Mitgestaltung möglich



    Des weiteren könnt ihr anschließend eure eigene Base selber mappen oder von gewissen Leuten (wie Freunde, Bekannte, Teammitglieder) mappen lassen.
    Diese müsst ihr dann per Ticketsystem im Forum einreichen.
    Voraussetzungen für Clanbasen findest du hier: [Clanbasen/Skins LINK]


    Verantwortlicher und Ansprechpartner für Anerkennungen von Gruppierungen ist der liebe PUMBA .



    Mfg Neox

    Ich bin dagegen diese Dislike Funktion wieder einzuführen.


    1. Wurde es unnötig ausgenutzt um Personen zu disliken die man nicht leiden kann oder ähnliches.


    2. Negatives ganz einfach mit konstruktiver Kritik in Form eines Kommentares geäußernt werden kann.


    3. Auf anderen Plattformen so etwas auch meistens garnicht existiert.


    4. Die Leute der Meinung waren aus Prinzip irgendetwas zu disliken ohne irgendeine Begründung äußern zu können.


    5. Zusätzlich für die beteiligten Personen besser ist, wenn die Kritik nicht in irgendeinem Icon durch ein Klick wiedergegeben wird, und somit keine Person überhaupt bescheid weiß, was negativ an dem geschriebenen Beitrag ist.


    Mfg