Hausdurchsuchungen

Ein neuer Markplatz steht zum sichern Handeln bereit:
Klick mich!

Erstell ein Angebot oder biete auf eine Kleinanzeige! Nun sicher(™) und automatisiert.
  • Hier sind die wichtigsten und häufigsten Situationen.



    Bei der Polizei war und sollte auch immer sein, dass Häuser nur auf Beweis (also nicht auf Verdacht) Häuser durchsuchen dürfen.

    Bsp:

    Wenn die kleinen BKAler an jedes Haus gehen und schauen wer dort wohnt, ist das nicht legitim.

    Wenn die Polizisten sehen wie jemand etwas Illegales farmt und dann zu seinem Haus fährt, ist das legitim.

    Wenn die Polizei von jemandem einen anonymen Tipp bekommt, ist es teilweise legitim, d.h. sie darf das Haus unter Beobachtung stellen aber NICHT raiden.

    Wenn jemand anonym ein Video oder Screen der Polizei übergibt, worauf zu sehen ist das jemand etwas Illegales in sein Haus lagert, ist es legitim.

    Wenn ein Gefecht gestartet wurde und derjenige dann in sein Haus flüchtet, ist es legitim.



    Jetzt sollte vorerst einiges zum Thema geklärt sein.


    Bei Fragen - fragen!chinese