Steuer Rückzahlung

  • Hallo Liebe Community,


    mir ist heute aufgefallen, dass man ein bestimmten Wert an Steuern hat, den man bezahlen muss.

    Dieser setzt sich aus verschiedenen Dingen zusammen, Fahrzeuge, Geld auf dem Konto etc.

    Außerdem hat man ein Steuer Bonus, welcher sich aus Crafting, Anzahl der Baupläne, Erfolge etc.

    zusammen setzt.


    Mir ist dabei der Einfall gekommen, dass wenn der Steuerbonus höher ist, als die zu bezahlenen

    Steuern, könnte man es so machen, dass man von dem Steuerbonus die Steuern abzieht und das,

    was übrig bleibt bekommt man dann als Steuerrückzahlung auf den Paycheck drauf gerechnet.


    Rechnungs Beispiel:


    1.000€ Paychheck

    2.500€ Steuern

    4.500€ Steuerbonus


    4.500-2.500=2.000

    1.000+2.000= 3.000

    So hätte man ein etwas erhöten Paycheck und dies ist in meinen Augen auch fair, da man etwas tun

    muss, damit sich der Steuerbonus überhaupt erhöht.


    Eure Meinungen zu dem Thema gerne äußern und hier diskutieren.


    Mit freundlichen Grüßen