Beweismittel - Warheit?

  • Moin! Ich wollte mal einen Vorschlag machen / etwas los werden:


    In diversen Feuergefechten und RP-Situationen passiert es mal, dass man zum Ende im Supportchannel wiederfindet, weil diverse Dinge geklärt werden müssen. Natürlich ist ein Videobeweis dabei das beste Beweismittel. Mir ist allerdings aufgefallen, dass bei einigen Videobeweisen essenzielle Dinge, wie zum Beispiel der Ton oder die Audio des "Filmenden" fehlt. Dadurch sind in vergangenen Supportfällen essenzielle Details, die die Beschuldigten hätten entlasten können, unter den Tisch gekehrt worden, da diese nicht bewiesen werden konnten.

    Ich möchte deshalb folgenden Wunsch äußern: Wenn ein Video als Beweismittel zugelassen werden soll, dann soll dieses in Zukunft auch einen vollständigen Ton haben, zumindest wenn es um Dinge, wie zum Beispiel Fail-RP geht. Denn es scheint mir, als würden manche die Audio zu ihren Gunsten weglassen.


    Ich bin gespannt auf eure Meinungen dazu.

    LG :)

  • Das stimmt, allerdings geht es mir hierbei nur um die, die kein gegen Video haben, denn da ist es schon zu solchen Vorfällen gekommen. Wenn man eine solche Regelung hätte, dann könnte man diese Spieler vor so etwas schützen.

  • Wer in Arma, schon alleine durch die ganzen Buggs, keine Aufnahme laufen hat, sollte es sich angewöhnen diese laufen zu haben. Dadurch kann man sich sein Leben in Arma um einiges einfacher machen.


    Verstehe zwar was du meinst, nur find ich solch eine Regelung nicht nötig.grumble


    pywosh3h.jpg


  • Ich kann bei schwacher PC Leistung das Bandicam empfehlen, da kannst du umstellen ob es auf CPU oder GPU laufen soll.
    Als ich damals mit meinem lahmen Ersatz PC zocken musste war das die einzige Software womit ich noch ohne Ruckler zocken konnte. Shadowplay ging gar nicht und PlaysTV hat gelagt wie die Hölle.

  • Hm, eigentlich sind wir (denke ich) schon relativ restriktiv was Beweismittel angeht. Wir müssen halt einfach eine Brücke finden zwischen "Ja, Supporten wir" und "Äh, nööö", weil man ansonsten Leute vergrault. Ich denke beim nächsten mal dran borg