... das video ist auch nicht zu analysezwecken hier eingestellt, ist einfach nur schön anzuschauen !!!!

  • Sehr schön, sehr schön.

    Kommen wir nun zur Analyse des Videos:

    Am Anfang des Videos, kann man einen Event Hemmet inkl. Anhänger sehen. Daraus kann gefolgert werden, dass der Fahrer im oben gezeigten Video, schon etwas länger auf dem Server ist und tatkräftig farmt.

    Wie man ab Sekunde 4 erkennen kann, ist der Fahrer der Ansicht, dass er keine Straßen benutzen braucht, da er einen LKW hat. Im Verlaufe des Videos kann man die Konsequenzen sehen, aber dazu später mehr.

    Da er wie besagt nicht auf der Straße fährt, sondern sogenannt "Offroad" (zu Deutsch mehr oder weniger "Nicht auf der Straße") fährt, fährt er den Berghang einfach runter.

    Nun folgt die oben genannte Konsequenz.

    Vor dem Fahrzeug befindet sich ein Stein, auf welchen er zufährt und diesen auch berührt.

    Da das ganze in dem Spiel Armed Assault 3 (kurz: Arma 3) passiert und Fehler und sogenannte "Bugs" des öfteren auftreten, wird der LKW zurückgeworfen und in die Luft katapultiert. Dabei macht der LKW eine 720° Rolle, dass heißt, er dreht sich 2x um die eigene Achse, was sehr spektakulär aussieht und auch im Flugsport sehr beliebt ist.

    Parallel kann man erkennen, dass der Anhänger vom Event Hemmet am Boden bleibt und sich mitbewegt, was den technischen Umständen gewitmet ist.

    Nach dem der LKW wieder auf dem Boden, und zu erstaunen auf allen Rädern, landet, gibt der Fahrer im Funk von sich, dass er noch Lebt. An seiner Stimme, kann man nicht feststellen, ob er sich darüber freut oder eher verwundert ist.

    Damit endet auch das Video.


    Ich hoffe die Analyse hat gefallen. Bei Kritik und Feedback, melden Sie sich.


    MfG


    B. E. J. Fly

    If you know the enemy and know yourself, you need not fear the result of a hundred battles.


    If you know yourself but not the enemy, for every victory gained you will also suffer a defeat.


    If you know neither the enemy nor yourself, you will succumb in every battle.




    tumblr_m0s6x2yEt81qbs05mo1_500.gif76561198043855428.png

  • Bei einer wissenschaftlichen Analyse ist der Gebrauch von dem Ausdruck "man" eher untypisch. Im Allgemeinen wird im wissenschaftlichen Kontext der sprachlich objektive Schreibstil angewandt.

    Aus dem oben genannten Grund bitte ich Sie daher ihre doch sehr umfangreiche Analyse zu überarbeiten, ansonsten ist diese wissenschaftliche Arbeit leider unzulässig.


    Hochachtungsvoll,

    Dusty

  • Das kann MAN so schreiben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Fly

    If you know the enemy and know yourself, you need not fear the result of a hundred battles.


    If you know yourself but not the enemy, for every victory gained you will also suffer a defeat.


    If you know neither the enemy nor yourself, you will succumb in every battle.




    tumblr_m0s6x2yEt81qbs05mo1_500.gif76561198043855428.png


  • Bei einer wissenschaftlichen Analyse ist der Gebrauch von dem Ausdruck "man" eher untypisch. Im Allgemeinen wird im wissenschaftlichen Kontext der sprachlich objektive Schreibstil angewandt.

    Aus dem oben genannten Grund bitte ich Sie daher ihre doch sehr umfangreiche Analyse zu überarbeiten, ansonsten ist diese wissenschaftliche Arbeit leider unzulässig.


    Hochachtungsvoll,

    Dusty


    Kein Kommentar.

  • Kein Kommentar.

    Ich Weiss ihren Beitrag zu schätzen, allerdings ist dies ein Kommentar.


    Mit freundlichen Grüßen


    Fly

    If you know the enemy and know yourself, you need not fear the result of a hundred battles.


    If you know yourself but not the enemy, for every victory gained you will also suffer a defeat.


    If you know neither the enemy nor yourself, you will succumb in every battle.




    tumblr_m0s6x2yEt81qbs05mo1_500.gif76561198043855428.png

  • Ich hatte mir schon Sorgen um Jason Fly gemacht, weil ich ihn kaum noch auf der Insel antreffe, aber allem Anschein nach geht´ ´ s ihm ausgezeichnet - das freut mich lol

    Roy Madecke | THW a.D.

    Urban Matthew | Zivilist