Annerkennung der Red Devils

  • Red Devils Geschichte


    Die Red Devils kommen von der Insel ELAN, wir flohen von dort mit einem der größten Überfälle auf die Zentralbank die es je gab, wir schnappten uns das Geld und ließen alle unsere Familien zurück, um mit dem Geld einen Neuanfang zu starten. Auf dem Weg in ein neues Leben, stürzten wir ab und landeten auf der Insel von LYL. Bei dem Absturz starben die meisten unserer Mitglieder und versanken im Meer. Lediglich drei Mitglieder überlebten. Das sind GUEZ MERCH, YURI WOLLKOPF und meine Wenigkeit DIMITRI POLIZ. Wir beschlossen uns hier eine großartig Zukunft mit großartigen Menschen aufzubauen.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    Auf der Insel ELAN haben wir unsere Geld mit Raubüberfällen, Eroberungen, Banküberfälle und Geiselnahmen verdient, dass werden wir hier so fortführen. Gegen die Polizei haben wir nichts solange sie uns in Frieden lässt. Wir wollen an das Geld der Privaten Firmen und Organisationen, natürlich werden wir uns eine Organisation aussuchen die uns Waffen liefert, diese werden wir dann mit allem was wir haben beschützen. Die großen illegalen Routen sind unser langfristiges Ziel, denn dadurch wollen wir unsere Kasse mit Schutzgeldern füllen.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    Leitsätze gibt es bei uns so nicht, jeder ab 18 Jahren kann bei uns gerne mitspielen, wir sind eine Gemeinschaft in der alles Demokratisch entschieden wird. Es gibt die drei Gründungsmitglieder aber sonst kein Rangsystem. Da wir alle sehr erfahrene Spieler sind und Ruhe in Stresssituationen haben möchte solltest du eine gewisse Disziplin im Funk haben. Wir können dir Gangeroberungen, Banküberfälle, Raubüberfälle, Events und gemeinsames Farmen bieten. Einen Funk haben wir auch zudem werden wir jedem Mitglied helfen sich hier etwas aufzubauen.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    Wir sind sehr erfahrene Arma Spieler mit mehreren 1000 Stunden, da ein Großteil auf Elan ist oder aufgehört hat wollen wir hier einen Neuanfang starten, da uns besonders das ausgeklügelte Craftingsystem gefällt. Wir freuen uns auf jede Menge Spaß und schönes RP mit anderen Fraktionen, Gangs und den Beamten.


    __________________________________________________________________________________________________________________________



    Mitgliederliste:


    Gründer:

    • Dimitri Poliz
    • Guez Merch
    • Yuri Wollkopf


    Mitglieder:

    • Edward Dunkelmut
    • Grote Plas
    • Jack Jacksens
    • Klaus Kleber
    • Andrej Kotlitz
    • Gerald O Conner
    • Leo Lifestyle
    • Abra Lang
    • Benjamin Blümchen
    • Alen Schneider
    • Quentyn Ezra
    • Dieter el Patron
    • Isaac Ice

    Wir könnt ihr mitmachen ?

    Meldet euch per SMS bei Yuri Wollkopf, Guez Merch oder Dimitri Poliz alles weitere werdet ihr dann sehen. Wenn ihr cool seid und die Gang für euren Beitritt ist, steht der gemeinsamen Geschichte nichts mehr im Weg.


    Mit freundlichen Grüßen


    Dimitri Poliz


    im Namen der RED DEVILS :evil:

  • Max von Riva

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Die Gruppierung hat Clanlevel 1 erreicht!


    Clanlevel 1

    • Folgende Vorteile erhält ein Clan mit Clanlevel 1:

      • Berechtigung zur Beantragung eines eigenen Teamspeakbereichs mit internem Rechtesystem
      • Berechtigung zur Beantragung eigener Clanskins für Kleidung und Fahrzeuge


    Clanlevel 2

    • Um dieses Level zu erreichen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
      • Clanlevel 1 erreicht.
      • Mindestens 4 Wochen anerkannt auf LiveYourLife
      • Keine gehäuften Regelverstöße
      • Mindestens 8 gelistete Spieler in der Gruppierung


    • Folgende Vorteile erhält ein Clan mit Clanlevel 2:
      • Berechtigung zur Beantragung einer eigene Clanbase - eigene Mitgestaltung möglich
      • Berechtigung zur Beantragung eines Stützpunktes