Regelbrüche bei Events

  • Regelbrüche bei Events


    Infolge häufiger Beschwerden über Regelbrüche bei Events haben wir uns nun überlegt wie wir in Zukunft damit umgehen. An den angekündigten Events nehmen im Schnitt 80 Leute Teil, teilweise waren schon 120 Spieler bei Events auf Tanoa. Gleichzeitig besteht das Eventteam häufig nur aus ein bis zwei Teammitgliedern. Es ist uns also nur bedingt möglich, die Events vollumfänglich zu überwachen.


    Dementsprechend könnt ihr ab dem nächsten Event andere Spieler reporten, wenn ihr denkt, regelwidrig getötet worden zu sein. Dafür müsst ihr selbst ein ausreichend langes Video haben auf dem der Regelbruch zu erkennen ist und ihr müsst einen Beleg (Screenshot/Video) haben, auf dem zu sehen ist wie ihr denjenigen den ihr reporten wollt über den Sidechat auffordert, seine Aufnahme abzuspeichern.

    Nach den Events werden die Reports von uns analysiert und wenn wir erkennen, dass gewisse Spieler beispielsweise im Fahrzeugkampf mit Absicht Spieler umfahren und dann sofort erschießen, behalten wir uns vor dieses Verhalten zu Sanktionieren. Selbstverständlich hat jeder der eines Regelbruches beschuldigt wird die Möglichkeit zur Entlastung seine eigene Aufnahme hochzuladen.


    Die Strafen gehen von Aberkennung von Gewinnen bis hin zu temporären oder permanenten Eventsperren.

    Während den Events werden wir nicht in das Spiel-Geschehen eingreifen oder eine Art "Live-Support" durchführen. Wir erhoffen uns, dass so alle an ihrem Verhalten arbeiten und im Zweifel mehr Rücksicht auf die anderen Eventteilnehmer nehmen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Das Eventteam

  • rolf

    Hat das Thema geschlossen