Antrag zur Anerkennung des SAS als Sicherheits Gruppierung

  • Sehr geehrte SAS,


    Nach sorgfältiger Sichtung ihres Antrags ist die Polizeidirektion zu folgendem Schluss gekommen:

    Ihrem Antrag wird teilweise stattgegeben mit einigen Änderungen die wir für Notwendig halten. Wie bereits besprochen wird Ihnen hiermit ein zusätzlicher Waffenschein für alle Waffen mit dem Kaliber 6,5 und weniger ausgestellt mit folgenden Ausnahmen: MX-SW, MK200. Weiter wir Ihnen von der Polizeidirektion aus gestattet als Fahrzeuge den Prowler sowie den Hunter mit dem jeweiligen zu verwenden, wenn Diese Fahrzeuge vor dem Einsatz bei der Polizei mit einem GPS Tracker versehen werden und bei der Leitstelle angemeldet wurden. Stellen Sie sicher, dass jegliche Mitglieder Ihrer Firma bei Zusammenarbeit mit der Polizei kooperativ sind und die Polizei in Ihrer Arbeit gegebenenfalls unterstützen.


    Die Polizei freut sich auf eine Zusammenarbeit und wünscht Ihrer Firma alles gute.


    i.A. der Polizeidirektion

    800px-Deutsche_Bundespolizei_-_H%C3%B6herer_Dienst_09.svg.png


    Scott Walker

    Polizeidirektor | PD

    Aufsicht Personal- und Dezernatswesen