Beantragung um Legalisierung des "Bauamt Hunters"

Ein neuer Markplatz steht zum sichern Handeln bereit:
Klick mich!

Erstell ein Angebot oder biete auf eine Kleinanzeige! Nun sicher(™) und automatisiert.
  • Sehr geehrte Polizeidirektion, Polizisten und Polizistinnen,


    hiermit beantragt das Bauamt Altis/Tanoa die Legalisierung des "Baustellen Hunters".




    Wie Sie bereits lesen konnten handelt es sich um den Fahrzeugtyp "Hunter" welcher im gesamten Staat Altis und Tanoa als "Illegal" anerkannt ist.

    Uns ist bewusst das die Fahrzeuge dieser Klasse oft gegen die Staatsgewalt eingesetzt werden und können sie beruhigen.

    Unser Hunter ist eine abgerüstete Version dieser Fahrzeug Klasse.

    Er besitzt weder Tür Panzerung noch schussfeste Scheiben. Er ist gut zu erkennen, durch: Die gelbe Lackierung, die weiß roten Warnstreifen, der Aufschrift "Bauaufsicht" auf der Motorhaube und den Namen des Mitarbeiters auf dem Ersatzreifen. Das "Baustellen Model" wurde komplett entmilitarisiert und auf den Einsatz auf Baustellen umgerüstet.

    Wir verwenden den "Hunter" ausschließlich zum beaufsichtigen von Bauaufträgen, Baustellen und fertig gestellten Bauwerken.



    Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurde dies nur einmal mit der Leitstelle abgesprochen, welche im ungefähren Wortlaut wieder gab, dass die Polizei dies nun zu Kenntnis genommen hat und wir dementsprechend damit fahren dürfen. Dies war aber ein Missverständnis zwischen Bauamt und Polizei was nun zu einem kleinen Konflikt führte. Ein Polizeihauptmeister mit Amtszulage wies uns heute darauf hin das wir in keiner Datenbank legalisiert wurden und somit nicht das Recht haben dieses Fahrzeug zu nutzen.


    Da es uns aber den Alltag im Arbeitsleben extrem vereinfacht möchten wir dies weiterhin nutzen und bitten, wie oben schon genannt, um Legalisierung Seitens der Polizei.


    Eine ständige Kooperation mit der Polizei während der Nutzung des Fahrzeuges ist Pflicht für jeden Beamten des Bauamts und wird bei Fehlverhalten Intern bestraft.


    Bei Fragen oder Klärungsbedarf über Einzelheiten stehe ich gerne für ein Gespräch bereit.

    Über positive Rückmeldung würde sich das Bauamt sehr freuen!


    MfG.

    Jan Erlods

    Bauamt Mitarbeiter

    Jan Erlods

    aka "JanDieKarte" 🚧


    Bauamt Altis/Tanoa 💼

    Polizeianwärter [PA]👮

    ANN -Leitung 📷
    Altis Trading Corp. 🔨

  • Sehr geehrter Herr Erlods,


    Nach Absprache mit Ihnen sowie Rückfrage beim Bauamt wird Ihrem Antrag stattgegeben. Sollten Sie in Zukunft mit Ihrem Fahrzeug des Bauamts Baustellen beaufsichtigen, dann informieren sie doch die Leitstelle der Polizei über den Einsatz Ort und die ungefähre Dauer der Baustelle. Wir wünschen viel Erfolg im Baugeschäft und hoffen, dass ihre Arbeit nun ungestört erledigt werden kann.


    i.A. der Direktion

    50px-Deutsche_Bundespolizei_-_H%C3%B6herer_Dienst_08.svg.png


    Scott Walker

    Polizeidirektor | PD

    Aufsicht Personal- und Ausbildungswesen