Anerkennung der Unknown Unit

Ein neuer Markplatz steht zum sichern Handeln bereit:
Klick mich!

Erstell ein Angebot oder biete auf eine Kleinanzeige! Nun sicher(™) und automatisiert.
  • iavRvXW.png

    Gruppenvorstellung der

    Unknown Unit [UN]

    01 Juli 2020



    Liebe Bürger, Polizisten und THWler,


    in den folgenden Schriften möchten wir die Unknown Unit uns mal genauer vorstellen



    Was machen wir?

    Wie es schon unser Gang Name aussagt, sind wir eine “Unbekannte Einheit”, das heißt jetzt nicht das wir nett & freundlich sind, sondern wir versuchen in möglichst kürzester Zeit unser Bekanntheitsgrad massiv zu steigern, sodass wir in den Medien, im Fahndungsregister der Polizei und im “Criminal Business” Thema Nummer Eins sind. Aber wie werden wir unsere Pläne in die Tat umsetzen?

    Ganz einfach, wer nicht mit uns kooperiert kann nach Hause fahren, das bedeutet wir werden in unserem gesamten Umfeld den Leuten erklären und beweisen, das man besser mit uns kooperiert anstatt gegen uns Widerstand zu leisten, mit dem Motto “ Wer nicht hört, muss fühlen”. Die Unknown Unit fühlt sich berufen, die gesamten illegalen Routen zu überwachen und bei Bedarf auch mal zu kontrollieren, das bedeutet, sehen wir dich oder euch auf einer illegalen Route, ohne dass du dich bei uns angemeldet hast, gehört dein Hack uns, aber meldest du dich bei uns schriftlich an, wird dir/euch nichts passieren und du bekommst feinsten Begleitschutz wo immer du willst. Natürlich werden wir auch mal hin und wieder mit der Polizei in Konflikte geraten, was uns aber nicht abschreckt, da wir gemeinsam zusammenhalten und kein Gegner für uns auf Augenhöhe ist. So machen wir mal Fakten, wir sammeln & verarbeiten Drogen im großen Stil, kaufen & verkaufen sie. Waffen sind unser tägliches Brot und deshalb ist der Waffenhandel ein wichtiger Bestandteil in unserer Gruppierung. Wir machen das Kriminelle, erst recht zum kriminellen. Natürlich schauen wir auch mal gerne auf legalen Routen vorbei und überprüfen was denn so getrieben wird. Trotz unserer "harten" Aussage haben wir Herz und versuchen unsere neuen Bürger auf Altis mit Respekt zu behandeln.

    Wir kooperieren ungern mit jeglichen Gruppierung, scheint es den noch aussichtslos, kooperieren wir und versuchen möglichst unbeschadet herauszukommen.




    Unsere Geschichte:

    Nach einigen Jahren im öffentlichen Dienst, im gehobenen Dienst der Polizei, haben wir uns beschlossen uns als Truppe wieder zu Vereinen und unseren inneren guten Willen zu besiegen. Unsere Motivation ist es die Geschichte umzuschreiben und neue Pfeiler auf Altis zu setzen. Die meisten von unserer Gruppierung sind ehemalige Polizisten, Soldaten und Logistiker die sich mit ihren Aufgaben in der Vergangenheit nicht mehr identifizieren können. Nach etlicher Überlegung und Planung, sind wir zum Entschluss gekommen uns wieder als illegale Fraktion niederzulassen und jedem zu zeigen wir sind UN. Wir sind eine Truppe erfahrener Männer, die in ihrem Leben oftmals enttäuscht und verletzt wurden, aus diesen Ereignissen wollen wir unsere Zukunft ändern, das bedeutet wir möchten unsere Vergangenheit hinter uns lassen und neue Wege gehen.




    Aufgabengebiete:

    • Überwachung und Kontrolle der illegalen Drogen-Felder-Verarbeiter-Verkäufer
    • Illegalen Schwarzmarkt kontrollieren
    • Waffenhandel zu betreiben und verbessern
    • Gangverstecke kontrollieren und verteidigen
    • Drogenhandel und Drogentransporte




    Unsere Mitglieder:


    Leitung:

    Timo Kleber

    Kalou Martinez

    Rajesh Awolowo


    stellv. Leitung:

    Jimmy Ocean

    Toni Smith


    Ansprechpartner:

    Alex Rammler


    Mitglieder:

    Tabby Elihu

    Xer Snowhay

    Boris Jelzin

    Leon Körner

    John Matrix

    Moe Rix

    Kev Stein

    Fritz Firpo
    Terence Skill

    Julian Borchardt

    Walter White

    Dennis El Moon

    Roheisen Reiner

    Sanny Kirschbaum

    Zentralbank Zedrick

    Edward Fuego

    Lenny Lost




    OoRP Teil:


    Wir sind eine Truppe von Arma 3 Spielern die schon seit Ewigkeiten auf dem Server LiveYourLife spielen und uns schon lange kennen, teils kenn sich manche auch aus dem Reallife was das ganze zu einer Art "Familie" macht. Die meisten von uns sind im Schnitt zwischen 18 und 20 Jahre jung.

    Wir spielen neben LiveYourLife auch noch ab und an KOTH, TDM oder andere GunGame. Die meisten von uns haben über 3000 Stunden Arma 3 Erfahrung und können diese sehr gut im Spiel einbringen.



    Regeln & Richtlinien innerhalb der UN:

    §1 Beitritt und Austritt:

    -Einmal UN immer UN, das bedeutet nicht dass man gefangen ist, aber Loyalität wird sehr groß geschrieben


    -"Clan Hopping" wird bei der UN nicht toleriert



    §2 Rangvergabe:

    -Innerhalb der UN kann man folgende Ränge erreichen: [UN Praktikant; UN Rekrut; UN Soldat; UN Offizier; UN Ansprechpartner; UN Stelv. Leitung; UN Leitung]


    -Das Befördern und Degradieren wird je nach Leistung und Engagement getätigt.



    §3 Überfälle :

    -Die UN stellt Roleplay und Fairplay in den Vordergrund bei einem Überfall das beudetet: Keine Speedcalls, kein PowerRp, keine RP Flucht.


    -Ein Überfall findet nur auf Routen statt auf den keine Bambis etc. verkehren.


    -Überfälle dienen nicht zur Bereicherung


    -Überfälle werden nach den Serverseitigen RP Richtlinien absolviert.


    -Überfälle werden ohne Waffengewalt ausgeübt, es sei denn die Gegnerpartei reagiert aggressiv oder flieht.


    -Überfälle dienen nicht als Racheakt


    §4 Verhalten gegenüber der Polizei:


    -Die Polizei wird nur gecallt sollte es zu einer Gefahr der eigenen Person kommen, bzw. keinen anderen Ausweg geben (Bsp: Verfolgung Drogenlkw, Razzia, Eingriff in ein KG etc.)


    -Allgemeine Verkehrskontrollen werden von der UN ohne Calls absolviert, außer die Polizei entscheidet sich einen zu verhaften, dort greift dies als Callgrund


    -Polizeifahrzeuge werden nicht ausgenutzt


    -Bei gewonnenen Banken geht die UN Fair mit der Polizei um



    §5 Verhalten gegenüber anderen Civs:


    -Höflichkeit und Respekt sind das A und O


    -Die UN ist keinem anderem Bürger auf Altis Rechenschaft schuldig



    Jedes UN Mitglied hat beim Eintritt in die Gang sich mit den obigen Regeln vertraut zu machen und diese zu akzeptieren.


    Mit freundlichen Grüßen


    UNKNOWN UNIT

    Roger Hobbs concerndoge<3

    4 Mal editiert, zuletzt von Kalou Martinez ()